top of page
Empfohlene Einträge

Wird bei den Menschen nun der Groschen fallen?


Wer nicht den letzten Warnschuss gehört hat, wird in absehbarer Zeit sehr überrascht sein, dass sehr viel von dem, was er nicht ernst genommen hat, entscheidende Einschränkungen für sein Leben bedeuten werden.


Ach ... was schreibe ich hier bloß ... überrascht sein? Wir haben in kürzester Zeit schon so viele, in unser Leben, einschneidende negative Veränderungen erfahren und über 50 % (mein Eindruck, vielleicht sogar mehr) der deutschen Bevölkerung erlebt es nicht als solches.


Es wundern sich auch viel zu wenig Menschen darüber, dass mit der "Pandemie" plötzlich so viele merkwürdige, absurde und gefährliche Themen unser Leben bestimmen. Viren, Entmündigung der Bürger, Co2, Aufhebung der Geschlechter, Verhunzung unserer Muttersprache, Kriegsbeteiligung, Energiezwangskrise, Zwangsenteignung (in Aussicht), Zerstörung eines Wirtschaftszweiges nach dem anderen, Straffreiheit für Straftäter in der Regierung, u.v.m.


Dass all diese Dinge nur möglich waren, weil unsere Regierung, wie viele andere Regierungen auch, an den wichtigsten Stellen vom WEF infiltriert wurden und weiter werden, wird einfach beiseite gewischt und für Humbug gehalten. Da nützt es auch nichts, wenn Klaus Schwab und seine Muse es immer wieder und immer deutlicher und immer öffentlicher ausposaunen, was sie mit uns vorhaben und was die Regierungen zu lassen und zu tun haben. Das Klaus Schwab hat Sendezeit in der Tagesschau bekommen, ist auf den Staatsgipfeln mit von der Partie und wird von fast allen Staatschefs hofiert. Was muss noch passieren, bis die Menschen es begreifen?

Auch wenn ein Klaus Schwab selbst nur ausführendes Organ ist, so macht er seine Sache richtig gut ... oder alle, die es hätten verhindern können und sollen, sehr schlecht.



 



4 Ansichten

Comments


Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

+49 175 292 3301

bottom of page