top of page
Empfohlene Einträge

Wer hat Angst vorm SCHWARZEN MANN?

Aktualisiert: 4. Apr. 2023

Klaus Schwab, wer ist das überhaupt?

Wer gehört denn eigentlich zum erlesenen Club des Klaus Schwab, dem WEF?

Es sind zahlende Mitglieder, international führende Wirtschaftsexperten, Politiker, Wissenschaftler, gesellschaftliche Akteure und Journalisten. Eine Sammlung über den gesamten Globus. Viele von Ihnen haben beim WEF ein Ausbildungsprogramm (Heute: Young Global Leaders) durchlaufen.

Hier ein paar Namen der Young Global Leaders::

  • Die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel (noch als Global Leader of Tomorrow)

  • Annalena Baerbock, Bundesministerin für auswärtige Angelegenheiten, ehem. Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Deutschland

  • Sandra Maischberger, Fernsehjournalistin

  • Justin Trudeau, kanadischer Regierungschef

  • Sebastian Kurz, ehemaliger Bundeskanzler von Österreich

  • Jean-Claude Juncker, ehemaliger Präsident der EU-Kommission

  • José Manuel Barroso, ehemaliger Präsident der EU-Kommission

  • Tony Blair, ehemaliger britische Premierminister

  • Jacinda Ardern, neuseeländische Premierministerin

  • Ska Keller, Vorsitzende der Fraktion Die Grünen/EFA und MEP

  • Kronprinzessin Victoria von Schweden

  • Kronprinz Haakon von Norwegen

  • Kronprinz Fredrik von Dänemark

  • Prinz Jaime de Bourbon de Parme, Niederlande

  • Prinzessin Reema Bint Bandar Al-Saud, Botschafterin für Saudi-Arabien in den USA

  • Jacinda Arden, Premierministerin, Neuseeland

  • Sanna Marin, Premierministerin, Finnland

  • Carlos Alvarado Quesada, Präsident, Costa Rica

  • Faisal Alibrahim, Minister für Wirtschaft und Planung, Saudi-Arabien

  • Shauna Aminath, Ministerin für Umwelt, Klimawandel und Technologie, Malediven

  • Ida Auken, MP, ehemalige Umweltministerin, Dänemark (Autorin des berüchtigten Artikels “Welcome To 2030: I Own Nothing, Have No Privacy And Life Has Never Been Better”)

  • Kamissa Camara, Ministerin für digitale Wirtschaft und Planung, Mali

  • Ugyen Dorji, Ministerin für Inneres, Bhutan

  • Chrystia Freeland, Stellvertretende Premierministerin und Finanzministerin, Kanada

  • Martín Guzmán, Finanzminister, Argentinien

  • Muhammad Hammad Azhar, Minister für Energie, Pakistan

  • Paula Ingabire, Ministerin für Informations- und Kommunikationstechnologie und Innovation, Ruanda

  • Ronald Lamola, Minister für Justiz und Strafvollzug, Südafrika

  • Birgitta Ohlson, Ministerin für Angelegenheiten der Europäischen Union 2010-2014, Schweden

  • Mona Sahlin, Parteivorsitzende der Sozialdemokraten 2007-2011, Schweden

  • Stav Shaffir, Vorsitzender der Grünen Partei, Israel

  • Vera Daves de Sousa, Finanzministerin, Angola

  • Leonardo Di Caprio, Schauspieler und Klimaaktivist

  • Mattias Klum, Fotograf und Umweltschützer

  • Jack Ma, Gründer von Alibaba

  • Larry Page, Gründer von Google

  • Ricken Patel, Gründerin von Avaaz

  • David de Rothschild, Abenteurer und Umweltschützer

  • Jimmy Wale, Gründer von Wikipedia

  • Jacob Wallenberg, Vorsitzender von Investor

  • Niklas Zennström, Gründer von Skype

  • Mark Zuckerberg, Gründer von Facebook

Welches Gedankengut in den Ausbildungen weitergegeben wurde und wird, ist in den nächsten Videos zu sehen. Wen wundert da noch eine Gleichschaltung vieler Regierungen, Medien und Betreibern sozialer Netzwerke?

Entgegen Schwabs Prahlerei, war Putin nicht dabei ... wie Thomas Röper in einem Artikel im Anti-Spiegel berichtet. Das WEF hat im März 2022 auch die Beziehungen zu Russland “eingefroren”.




Hier eine tiefergehende Recherche von tkp.at

Foto: tkp.at



39 Ansichten

Comments