Hast du schon einmal einen Blick in deine Zukunft geworfen? Wie sieht sie aus?



Bist du ein Mensch, der sich permanent weiterentwickeln möchte?


Oder bist du fertig mit der Entwicklung als Mensch?


Hast du die Persönlichkeit und ein Leben, wie du es dir schon immer gewünscht hast?



Wie wichtig ist es dir, dich in deiner Persönlichkeit weiterzuentwickeln?


Oder bist du ein Mensch, der glaubt, dass er sich genügend entwickelt hat?


Wer das von sich glaubt, hat Stillstand und Stillstand in der persönlichen Entwicklung ist für mich wie eine Art innerer Tod. In meinen Augen hat sich dann jemand aufgegeben oder Angst vor Veränderungen.


Angst vor Veränderungen kenne aus meiner eigenen Vergangenheit zur Genüge. Es fühlt sich doch ganz gut an da wo ich gerade bin. Heute weiß ich wie wichtig Veränderungen sind. Für die eigene Entwicklung, für die Gesundheit ... seelisch und körperlich, für die Karriere ... Ich würde sagen für deinen kompletten Lebensbereich.


Du glaubst auch, dass es dir sehr wichtig ist Veränderungen im Leben zu suchen, und du glaubst, dass du dabei auf einem guten Weg bist und genügend für deine Persönlichkeitsentwicklung tust?


Dann mache dir bitte einmal sehr deutlich bewusst, was du dafür tatsächlich tust. Betreibst du dafür einen gewissen Aufwand? Oder nimmst du Veränderungen einfach nur so hin? Wenn du das dann einmal betrachtest … würdest du nun von dir sagen, dass es dir wirklich wichtig ist oder dass du dich als Profi für deine persönliche Entwicklung, also für deine eigene Person bezeichnen würdest?


Wenn du dir da nun nicht mehr ganz sicher bist oder es sogar verneinst, tust du nicht genug für deine persönliche Entwicklung!


Denn wenn du das ernsthaft steuerst, würde es für dich bedeuten: "Raus aus der Komfortzone und rein ins Neue und Unbekannte!"


Dann gratuliere ich dir, denn dann gehörst du zu der Gruppe Menschen, die sich nicht den ganzen Tag darüber beklagen, wie nervig der Job ist, wie anstrengend die Kollegen, wie ungerecht die Vorgesetzten, wie schlecht immer das Essen, das Wetter ... eigentlich die ganze Welt ist.


Diese Menschen sitzen für mich bildlich in einer warmen Jauchegrube, mecker die ganze Zeit, dass es da so stinkt, trauen sich aber nicht raus. Denn die Jauche kennen sie und wissen, dass sie warm ist. Aber wie schrecklich könnte es außerhalb dieser Grube sein? Die Erfahrung haben sie noch nicht gemacht und haben Angst, dass es sie überfordern könnte ... das Unbekannte!


Meiner Erfahrung nach gehen die meisten Menschen, die behaupten, dass sie auf einem guten Weg sind, eher einen leichten Weg, der sie möglichst nicht wirklich aus ihrer Komfortzone bringt. Menschen, die sich tatsächlich weiterentwickeln wollen, suchen aber immer genau die Bereiche außerhalb ihrer Komfortzone, um sie zu einem Teil ihrer Komfortzone zu machen.


Ja, das ist anstrengend! Und manchmal frustrierend und ätzend! Du wirst Fehlschläge haben, auf Ablehnung stoßen! Du wirst vermeintliche Freunde verlieren! Aber es wird dich immer weiter bringen und du wirst deine Lebensumstände immer verbessern!

Aber wer hat denn gesagt, dass das leicht ist? Damit sind wir wieder bei den Zielen. Du musst den Entschluss fassen, dich ernsthaft weiterentwickeln zu wollen, sonst wird das nichts ...


Also bleibe oder werde offen für Neues. Verschließe Türen vor Dingen, Menschen, Nahrung, die dich immer wieder runterziehen. Öffne Türen zu Menschen, Dingen, Ernährung, Situationen, die du noch nicht kennst und „probiere“ sie. Lasse dich inspirieren und verbessere jeden Tag ein wenig dein Leben und damit die Welt!


Und verliere niemals das innere Kind!


Erhalte dir Begeisterungsfähigkeit und Neugier!


Suche die Gesellschaft von Menschen, mit denen du lachen kannst!


Übrigens ...

Ich suche Menschen, die die Nase voll haben und ihr Leben endlich in die richtige Bahn bringen wollen. Ob ihnen der nötige Mut dafür fehlt, sie ihre Gesundheit, ihren Körper verändern wollen oder finanziell freier werden möchten. Die einzige Investition dafür sind 1 bis 2 Stunden deiner Zeit und 50 Euro für eine Basisberatung. Die aber nur wenn die Beratung für dich ein Mehrwert war. Du entscheidest das alleine!!


Teil 1

Hast du Träume, die du „irgendwann“ verwirklichen möchtest?

Wie wichtig ist es Träume zu haben?

Teil 2

Hast du Ziele, die du so richtig ernsthaft verfolgst und auch umsetzen wirst?

Bist du ernsthaft entschlossen gesetzte Ziele zu erreichen oder kommt es für dich wie es halt kommt?

Teil 3

Bist du ein Mensch, der sich permanent weiterentwickeln möchte?

Bist du fertig mit der Entwicklung als Mensch oder schraubst du an deiner Persönlichkeit?

Teil 4

Machst du dir Gedanken darüber, wie dein Leben im Rentenalter aussieht?

Machst du dir darüber überhaupt Gedanken oder ist das für dich noch zu weit weg?

Teil 5

Machst du dir Gedanken, wie der Verlauf deiner Gesundheit ist, wie dein Gesundheitszustand mit 40, 50 60, 70 Jahren ist?

Kultivierst du in deinem Leben die Gesundheit oder ist Krankheit für dich ein Normalzustand?



Du bist entschlossen, in deinem Leben etwas in eine positive Richtung ändern?

Ja? Du schaffst es aber nicht alleine oder weißt nicht wo du anfangen sollst? ​In einer einstündigen Beratung zeige ich dir einfach umsetzbare Möglichkeiten.

Dein Invest:

  • 1 Stunde Zeit

  • 40 € für meine Zeit

Thorsten Siem

Mobil: 0175 29 23 301 eMail: info@ikamibe.de

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

+49 175 292 3301

IKAMIBE Das Coaching-DōJō

Persönlichkeitsentwicklung - Gesundheit

Coaching - Seminare - Workshops

Thorsten Siem

Master of cognitive neuroscience

Kampfkunstlehrer

Heilpraktiker für Psychotherapie

Thorsten Siem

info@ikamibe.de

+49 175 29 23 301

Raamfeld 141

22397 Hamburg

  • x-icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

Ich helfe mit, die Welt etwas vom Plastik zu befreien ... du auch?

Wie das ganz einfach geht? Frag mich ...