Familie

NEWSLETTER Nr. 4

Vorträge zum Thema Gesundheit

Vorträge in Vorbereitung

  • Schlaf

  • Silent Inflammation

  • Selbstführung

Unsere Vortragsreihe erfreut sich großer Beliebtheit, unser Zoomraum ist immer gut gefüllt, die bisher höchste Teilnahme war über 220 Teilnehmer

Wer sind wir?

Wir sind ein Netzwerk von Ärzten, Therapeuten, Wissenschaftlern und anderen Fachleuten. Unser Ziel ist, bei den Menschen das Bewusstsein und die Selbstkompetenz für die eigene Gesundheit zu erweitern.

Wir versuchen ein breites Spektrum an Themen zu finden. Wir freuen uns sehr, dass die Fachleute, die wir um Vorträge gebeten haben, sofort von unserer Idee begeistert und sehr unkompliziert in der Umsetzung waren. Alle sind Menschen, denen das Wohl der anderen sehr am Herzen liegt.

Oft haben wir Nachfragen, ob wir einen Vortrag wiederholen können. Als Livevortrag ist das schwierig, aber bislang haben alle Referenten einer Aufzeichnung zugestimmt, die wir via Zoom wiederholen dürfen. Sollten dich also vergangene Vortragsthemen interessieren, nehmen wir dich gern in einer Liste mit auf. Und wenn du selbst weitere Interessierte hast, können sogar wir speziell für euch einen Termin finden.

Der Vortrag mit Christian Dittrich-Opitz war ein voller Erfolg.

Und das, obwohl wir technisch vor

dem Dilemma standen, dass einige

wenige nicht in unseren Zoomraum

reinkommen konnten ... einer von

ihnen war Christian.

Alle Teilnehmer und auch Christian waren aber sehr entspannt und wir konnten eine

Lösung finden. Wir haben den Raum gewechselt. Dabei haben wir einige Teilnehmer

leider verloren. Christian war so nett und stimmte einer Aufzeichnung zu, die wir nun

am 14. Feb. um 10 Uhr laufen lassen. Dafür kannst auch du dich gern anmelden. Am

besten bei der Person, über die du den Newsletter erhältst.

Der Vortrag und auch Christian selbst waren spitzenklasse. Sehr souverän und sympathisch hat er seinen Vortrag gehalten. Ich selbst kam aus dem Staunen nicht heraus, was dieser Mann alles weiß. 

Sehr geduldig und sehr umfassend hat Christian auch alle Fragen der Teilnehmer beantwortet. Am Ende konnte jeder, der an der von Christian empfohlenen Lösung interessiert war, auch diese von ihm erfahren.

Vor der Lösung hatten wir dann eine kleine Pause, die wir nutzen wollten, um Susanne Dröber vorzustellen, die unseren nächsten, außerplanmäßigen Vortrag halten wird. Außerplanmäßig, weil wir eigentlich nur einen Vortrag am ersten Dienstag eines jeden Monats geplant hatten. Ihr Thema ist aber in der heutigen Zeit so wichtig, dass wir damit nicht warten wollten.

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Spezialthema ist Expertin für bewusstes Familienleben und wird in ihrem Vortrag darüber sprechen, wie es auch in den besonders herausfordernden Zeiten mit Homeschooling und Homeoffice möglich ist, das Glücklichsein in der Familie zu kultivieren. 

 

Wenn dich das Thema interessiert, lies hier mehr 

16.02.2021:

Zoom Vortrag

Familie im Lockdown

Susanne Dröber

Weitere Infos

Vorträge in Vorbereitung

  • Schlaf

  • Silent Inflammation

  • Selbstführung

Vorträge in Wiederholung als Aufzeichnung

Du möchtest ein Thema in Wiederholung? Frage uns!

06.05.2021 | 20 Uhr | Bluthochdruck | Ernährungsmedizin bei vasculären Erkrankungen

Ein Vortrag von Margot Sommer

  • Weitere Infos folgen

06.04.2021 | 20 Uhr |

Die Bedeutung von Nahrungsergänzung

Ein Vortrag von Ina Winkler

  • Weitere Infos folgen

02.03.2021 | 20 Uhr |

Mitochondrien | Erschöpfungszustände

Ein Vortrag von Gerrit Keferstein (MOJO Institut für Regenerationsmedizin)

  • Weitere Infos folgen

22.02.2021 | 14 Uhr |

Zeitmanagement, auch für den Hausgebrauch

Ein Vortrag von Thorsten Siem

  • Mehr Zeit für die Familie

  • Mehr Zeit für Spaß

  • Mehr Zeit für die wichtigen Dinge

16.02.2021 | 20 Uhr | Bewusst glücklich sein, als Familie im Lockdown

Ein Vortrag von Susanne Dröber

  • Die Situation bewusst gestalten

  • Eine Chance für positive Veränderungsprozesse?

02.02.2021 | Gesundheitsrisiko 5G

Ein Vortrag von Christian Dittrich - Opitz

  • Das elektromagnetische Lebensumfeld

  • Die Wirkung auf lebende Organismen

Christian Opitz ist Buchautor ("Befreite Ernährung" und "Der Protein-Optimierer") und Experte für Elektrosmog

 

21.01.2021

Gesundheitsprävention mit Omega 3 Fettsäuren

Ein Vortrag von Dr. rer. nat Petra Buchanan

  • Bedeutung für die Zellgesundheit

  • Reduktion von stillen Entzündungen im Körper 

14.01.2021

Mitochondrien, die Kraftwerke deiner Zellen

Ein Vortrag von zwei bemerkenswerten Experten speziell für Therapeuten und Ärzte

Otmar Krämer: Aufbau/Funktion Mitochondrien

Dr. rer. nat Petra Buchanan: Mitochondriale Dysfunktionen

05.01.2021 | Gesunde Füße

Ein Vortrag des Podologen Eskild Sörensen

Der Vortrag ist für alle, denen bewusst ist, dass sie von ihren Füßen durch das Leben getragen werden. Und für

Eltern, die ihre Kinder gleich auf den richtigen Weg bringen möchten.

„Wir kommen mit einer Wahrscheinlichkeit von 98% mit gesunden Fü.en auf die Welt. Erwachsene haben dann nur noch um die 45% gesunde Füße.“

01.12.2020 | Futter für die Augen

Ein Vortrag von Marita von Berghes über Augengesundheit.
Im Zeitalter der Smartphones, Tablets & Co. und der Zooms werden unsere Augen extrem belastet. Was entlastet unsere Augen? Wie können wir unsere Augen schützen? Wie können wir unser Augenlicht vielleicht sogar verbessern?

03.11.2020 | Futter für das Gehirn

Ein Vortrag von Dr. Raphael Krämer über Futter für das kindliche Gehirn

Was braucht das kindliche, heranwachsende Gehirn, um sich optimal zu entwickeln?

Das, was das kindliche Gehirn braucht, benötigt natürlich auch das Gehirn der Erwachsenen. Wer will schon ein lahmes Gehirn haben oder an Alzheimer erkranken?

+49 175 292 3301

IKAMIBE Das Coaching-DōJō

Persönlichkeitsentwicklung - Gesundheit

Coaching - Seminare - Workshops

Thorsten Siem

Master of cognitive neuroscience

Kampfkunstlehrer

Heilpraktiker für Psychotherapie

Thorsten Siem

info@ikamibe.de

+49 175 29 23 301

Raamfeld 141

22397 Hamburg

  • x-icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

Gesundheit kennen wir nur eine, Krankheiten viele

Durch gute Selbstkompetenz  können wir Gesundheit in den Mittelpunkt unseres Lebens bringen.