Meine Honorare

Mit der Gestaltung meiner Honorare verfolge ich eine sehr eigene Philosophie!

Ja, es gibt einen Honorar-Stundensatz, aber es gibt für Privatpersonen und kleine Unternehmen und erst Recht für größere Unternehmen keinen Grund, mich nicht zu buchen.

"Über Geld spricht man nicht!" ... und öffentlich schon gar nicht, gibt es bei mir nicht. Ob Privatperson oder Unternehmen, ich bin immer für einen offenen Dialog zu haben, und bisher hat es immer einen Weg gegeben, mich zu buchen.

Für Privatpersonen

Wenn du es einfach haben möchtest, mein Honorarsatz pro Stunde liegt bei 120,00 € netto.

Wenn du es etwas schwieriger haben möchtest, und diese Variante empfinden die meisten Klienten als äußerst schwierig ... obwohl sie am fairsten ist ... dann bestimmst du mein Honorar selbst. Aber nicht vorher, sondern nachher oder bei längerer Zusammenarbeit mittendrin. Du darfst dann ab 60,00 € (nach oben sind natürlich keine Grenzen gesetzt) pro Stunde selbst bestimmen, was dir meine Arbeit mit dir Wert ist.

Nun könnte der Fall eintreten, und das gab es tatsächlich schon ab und zu, dass meine Arbeit einem Klienten mehr Wert war, als er in dem Moment zahlen konnte. Dann hat er einfach das gezahlt, was er konnte und den Rest eben später. Teilweise noch drei Jahre danach, was ich bemerkenswert finde und für diese Methode spricht.

Kannst du im Moment gar nichts zahlen, dann ist es auch nicht tragisch. Buche mich einfach, bestimme danach welches Modell du wählst und wir treffen eine verbindliche Vereinbarung, die für uns beide annehmbar ist. Da habe ich keine Berührungsängste und du solltest sie auch nicht haben. Ich weiß selbst, was es bedeutet, wenn ich mir nicht das leisten kann, was ich gerade dringenst brauche. Also habe keine Scheu, ich habe Verständnis.

Für Unternehmen

Auch hier ist es ganz einfach. Ich weiß, was ich zu bieten habe und was es Wert ist. Es steckt hinter jedem Auftrag viel Vorarbeit und bei manchen auch viel Nacharbeit. Ich mache keine 0815-Standard-Seminare, ich gehe immer voll auf die Bedürfnisse meiner Kunden ein. Auf Wunsch wird ein Abschlussbericht besprochen, der meist einen immensen Mehrwert für die Unternehmen hat.

Mein normaler Tagessatz liegt bei 2.700,00 € netto zzgl. etwaiger Reisekosten.

Aber auch hier liegt es an dir, mit mir ins Gespräch zu kommen. Ist es ein mehrtägiger Auftrag, eine Seminarserie, werden weitere Aufträge terminiert, wird sich das natürlich auf den Preis auswirken.

Kleine Unternehmen, die sich das nicht locker leisten können sollten unbedingt mit mir ins Gespräch kommen. Ich habe bisher immer eine Lösung anbieten können, die uns beide zu Gewinnern gemacht hat.

Pro Bono

Dieses ist ein ganz besonderes Angebot, für das sich jede Privatperson bei mir bewerben kann. 

Ich biete ein professionelles Coaching zum Null-Tarif, als sozial dienliche Leistung für Menschen, die sich in ganz besonderen, schwierigen Situationen befinden.

Die Bewerbung ist nicht aufwendig. Schreibe mir einfach ein paar Zeilen, in denen du deine Situation beschreibst. Ganz wichtig ist mir dabei, dass du wirklich bereit bist, mit mir zusammen an deinen Themen zu arbeiten. Ich gebe dir meine Zeit und du solltest das wertschätzen, indem du auch deine Zeit und vor allem deine Bereitschaft mit einbringst, in die aktive Umsetzung zu gehen.

Schreibe mir an: info@ikamibe.de

+49 175 292 3301

  • x-icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

Thorsten Siem

info@ikamibe.de

+49 175 29 23 301

Raamfeld 141

22397 Hamburg

IKAMIBE Das Coaching-DōJō

Persönlichkeitsentwicklung - Gesundheit

Coaching - Seminare - Workshops

Thorsten Siem

Master of cognitive neuroscience

Kampfkunstlehrer

Heilpraktiker für Psychotherapie